Der Bioladen.

Schräg gegenüber der Pfarrkirche, ein paar Schritte abseits des Hauptplatzes, liegt der kleine, charmante Bioladen. Wobei – klein… das klingt jetzt beinahe so, als hätten wir nur Milch, Butter, Obst und Brot. Nein, nein – über 3.000 Produkte tummeln sich in unseren Regalen. Und da sind unsere selbstgemachten Köstlichkeiten, wie Kuchen, Mittagsgerichte und mehr, noch gar nicht mitgerechnet. Was wir alles führen und an welchem Tag alles frisch geliefert wird, erfährt mensch in der Rubrik Sortiment. Zur Geschichte des Müli erzählen wir in Kürze an dieser Stelle mehr. Schau vorbei!